Ignition 2bright Pint TW200 IP

399 CHF inkl. MwSt. · Lieferung versandkostenfrei B-Stock ab 384 CHF verfügbar
Sofort lieferbar

Produktdetails

Blinder, Strobe und Fluter für Bühnen und alle Arten von Events

  • modernes Gehäusedesign für geringes Packmaß und hohen Licht-Output
  • intelligente Lüftersteuerung mit "Silent-Modus" bietet passende Einstellung für alle Einsätze egal ob Theater, Live-Bühne oder TV
  • einstellbare LED Refresh-Rate von 900 bis 10000 Hz
  • wählbare Dimmer-Kurven und -Geschwindigkeit
  • intensive Pulse- und Strobe-Effekte
  • Gamma-Einstellung: 1.0 - 2.8
  • Lichtquelle: 200 Watt 3in1 WW/CW/A COB
  • einstellbare Farbtemperatur: 2700 - 5750 K
  • Abstrahlwinkel: 50°
  • Ansteuerung DMX / RDM: 1/2/3/5/9 Kanäle
  • wählbare Farb-Makros und Farbwechselprogramme
  • OLED Display mit vier berührungsempfindlichen Tasten zur einfachen Konfiguration
  • Schutzart: IP65
  • DMX Ein- und Ausgang: XLR 3-pin
  • Strom Ein- und Ausgang: Power Twist TR1
  • Spannungsversorgung: 100 - 240 V ~ 50/60 Hz
  • maximale Leistungsaufnahme: 135 Watt
  • Abmessungen: 234 x 249 x 308 mm
  • Gewicht: 4,2 kg
  • inkl. Omega-Bracket und Doppel-Bügel
  • passendes Flügeltor: Art. 490514 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes 6in1 Case : Art. 505511 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Klein, aber weiß

Der Ignition 2bright Pint TW200 IP ist Blinder, Fluter und Stroboskop in einem. Der kleine Spot überzeugt mit einer herausragend leistungsstarken LED. Er ist einer der wenigen auf dem Markt erhältlichen Spezialisten für Weißtöne in einem Par-Gehäuse. Seine Farbtemperatur kann stufenlos variiert werden. In einem vergleichsweise großen Abstrahlwinkel flutet dieser Scheinwerfer den Raum mit Licht. Dabei arbeitet er so leise, dass er sich für Theater, Film und Fernsehproduktionen empfiehlt. Eine weitere Besonderheit ist ein optional erhältlicher Torblendenkranz. Der Strahler darf auch im Freien eingesetzt werden. Last but not least ist der Ignition 2bright Pint TW200 IP RDM-fähig.

Flutet, blendet, strobt

Im Zentrum des kleinen Kraftpakets steht eine 200 Watt starke 3in1-WW/CW/A-COB-LED. Mit ihr lassen sich aus Kalt- und Warmweiß sowie Amber stufenlos Farbtemperaturen zwischen 2700 und 5800 Kelvin herstellen. Somit ist vom Tageslicht bis zur Abendstimmung alles drin. Abgestrahlt wird in einem breiten Winkel von 50°. Für viel Flexibilität sorgt der Doppelbügel. Damit kann die Leuchte auf den Boden gestellt oder mit dem beiliegenden Omega-Bracket ins Rigg gehängt werden. Bedient wird der Spot mit Tasten und Display am Gehäuse oder per DMX im 1-, 2-, 3-, 5- oder 9-Kanal-Modus. Die LED-Refreshrate kann zwischen 900 und 10000 Hz eingestellt werden.

Für Theater, Film und TV

Der Ignition 2bright TW200 IP ist ein kleiner, aber heller Spot für Theater, Clubs, Film und Fernsehproduktionen. Der eingebaute Lüfter beherrscht den besonders leisen Silent-Modus. Verschiedene Dimmerkurven sind ebenfalls an Bord. Verleiher und Produktionsfirmen erhalten einen Scheinwerfer mit multifunktionalen Einsatzmöglichkeiten. Der Spot kann vorübergehend auch im Freien genutzt werden. Ausgestattet mit der Schutzart IP 65 wirft ihn selbst starkes Strahlwasser nicht aus der Bahn. Er liefert mehr als flächiges Szenenlicht, auch unterschiedliche Stroboskopeffekte und ein Einsatz als Blinder sind möglich. Für Transport und Lagerung wird separat ein Transportcase auf Rollen angeboten.

Über Ignition

Mit Ignition hat Thomann seit 2009 eine Eigenmarke im Programm, die für preisgünstige Produkte im Bereich der LED-Beleuchtung steht. Qualitativ müssen sich die Profischeinwerfer, Dekolichter, LED Stripes und Vieles mehr nicht vor der etablierten Konkurrenz verstecken. Ein reichhaltige Palette an Zubehör rundet das umfassende Produktportfolio ab. Wer überzeugende LEDs zum schmalen Kurs sucht, sollte sich Artikel von Ignition unbedingt näher ansehen.

Die praktische Festinstallation

Mit dem Ignition 2bright Pint TW200 IP können die verschiedenen Anwendungsarten mit nur einer Scheinwerferposition realisiert werden. Dazu montiert man links und rechts am Portal oder vor der Szenenfläche die Doppelbügel. Pro Seite benötigt man nur einen Feststromanschluss, in diesen verkabelt man das erste Netzkabel. Hat man mehr Scheinwerfer pro Seite installiert, erhalten diese den Strom aus dem Ausgang des ersten über optional erhältliche Power-Twist-Kabel. Für beidseitige Lauflichteffekte vergibt man nun die DMX-Adressen paarweise für jeweils gleich hoch hängende Scheinwerfer. Das Steuersignal wird durch die dreipoligen DMX-Buchsen geschleift. Um bei Bedarf ganz einfach vom Spiellicht auf Blinder zu switchen, dreht man lediglich die Spots am Bügel von der Bühne ins Publikum. So können die multifunktionalen Qualitäten dieses Spots effizient genutzt werden.

Ihr Ansprechpartner: Beleuchtung

Besucher dieses Produktes haben folgendes bei uns gekauft

Verwandte Produkte